Teil 1

 

 

Vorwort und alphabetisches Namensverzeichnis

 

 

 

Vorwort

 

Anlässlich ihres 150. Stiftungsfestes wurde im Juli 1998 das „Mitgliederverzeichnis der Burschenschaft Hannovera Göttingen 1848–1998“ herausgegeben. Nunmehr liegt gleichsam als 2. Auflage das „Mitgliederverzeichnis der Burschenschaft Hannovera Göttingen 1848–1935/36 vor, allerdings mit dem Unterschied, dass die jetzige Auflage in digitaler Form erscheint. Hinzugekommen ist – soweit nachweisbar – ein Verwandtschaftsverhältnis bzw. eine Schwägerschaft unter Bundesbrüdern

 

Die zeitliche Begrenzung auf das Wintersemester 1935/36 erfolgt, weil gegen Ende jenes Semesters die Aktivitas der Burschenschaft Hannovera auf Grund des enormen Drucks der nationalsozialistischen Machthaber ihre Auflösung beschloss und vor Wiederbegründung des Bundes im Wintersemester 1950/51 keine neuen Mitglieder eingetreten sind.

 

Die Grundkonzeption der Veröffentlichung ist erhalten geblieben. Aufgenommen wurden nur Mitglieder, die bei ihrem Tode Bundesbrüder waren. In Gegensatz zur Vorauflage erfolgten zwei grundsätzliche Änderungen:

 

Zum einen wurden möglichst sämtliche Vornamen der Bundesbrüder hinzugefügt. Insoweit ist anzumerken, dass in vielen Fällen dieser oder jener Bundesbruder nicht seinen eigentlichen Vornamen führte, sondern eine modern gewordene Abwandlung, z. B. Fritz statt Friedrich oder Willi (auch Willy) statt Wilhelm. Diese Abwandlungen sind sehr oft in alten Mitgliederverzeichnissen oder bei bundesinternen Veröffentlichungen zu finden. Um das zu verdeutlichen, steht im vorliegenden Mitgliederverzeichnis die Abwandlung des Vornamens unterstrichen vor dem in Klammern angefügten Vornamen.

 

Zum anderen wurde versucht, auf diejenigen Ortsbezeichnungen zurückzugreifen, wie sie im Zeitpunkt der jeweiligen Ereignisse (z. B. Geburtstag, Todestag) lauteten. Im Zeitraum von 1812 (Geburtstag des ältesten Mitgliedes der Hannovera) bis 2013 (Todesjahr des letzten Mitgliedes der Verbindung, das vor der Schließung der Aktivitas 1935/36 eingetreten ist) sind mehr als 200 Jahre vergangen, in denen Staaten des Deutschen Bundes und des Deutschen Reiches untergegangen sind. Es haben sich Länder in der Bundesrepublik Deutschland gebildet. Insbesondere auf kommunaler Ebene wurden nicht nur etliche Kreisreformen, sondern auch Eingemeindungen vorgenommen. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass für manche Orte, bezogen auf den Zeitpunkt des jeweiligen Ereignisses, eine unterschiedliche Kreiszugehörigkeit angegeben wird. Beispielsweise sei nur auf die Verwaltungsgliederung im Königreich Hannover und in der preußischen Provinz Hannover hingewiesen. Im Königreich Hannover bestanden als Mittelinstanz die Landdrosteien Aurich, Hannover, Hildesheim, Lüneburg, Osnabrück und Stade. Darunter gab es amtsfreie Städte und Ämter; in den letztgenannten waren mehrere Gemeinden und Gutsbezirke zusammen-gefasst. 1859 wurde die Zahl der Ämter durch eine Zusammenlegung reduziert. Nach der Annexion durch Preußen 1866 wurde das Königreich Hannover eine preußische Provinz, allerdings wurde die Verwaltungsstruktur zunächst nicht geändert. Das erfolgte erst 1885. Die bisherigen Landdrosteien erhielten die Bezeichnung Regierungspräsidium, die Ämter wurden zu Landkreisen zusammengefasst. In den folgenden Jahren gab es immer wieder Kreis- und Gebietsreformen, die sich nach Bildung des Landes Niedersachsen bis in das 21. Jahrhundert auf den gesamten Verwaltungsaufbau erstreckten.

 

Seit 1998 sind über 70 mehr oder weniger ausführliche Biografien von Bundesbürgern bei Wikipedia eingestellt worden. Sie sind auch die in der Datei „Bekannte Mitglieder“ bei unserem Internetauftritt  „Burschenschaft Hannovera Göttingen“ bei Wikipedia aufgelistet und verlinkt. Jene Datei wird mit gewissen Änderungen und etlichen Ergänzungen als Datei „Bekannte Mitglieder“ teil meiner Webseite:

  

    goettinger- burschenschaft-hannovera.de geschichte und geschichten

 

Allerdings ist insoweit Folgendes zu beachten: Die bei Wikipedia eingestellten Biografien unterliegen keinem Urheberschutz, d. h. jederzeit kann jedermann an den Lebensläufen etwas verändern, insbesondere verbessern und ergänzen, leider aber auch unrichtige Daten einstellen oder abwertende Anmerkungen machen. Deshalb wird empfohlen, in erster Linie auf die Datei „Bekannte Mitglieder“ der vorstehend angegebenen Webseite zurückzugreifen.

 

Im vorliegenden Mitgliederverzeichnis erscheint bei den Bundesbrüdern, für die es einen längeren Lebenslauf gibt, der Hinweis „Biografie bei Bekannte Mitglieder“, so dass bei ihnen in diesem Verzeichnis nur wenige Grunddaten angeführt werden.

 

Im Übrigen darf auf das Vorwort zur 1. Auflage verwiesen werden. Anzumerken bleibt darüber hinaus: in den letzten 17 Jahren konnten etliche mir bis dahin unbekannte personenbezogene Daten und Hinweise über Leben und Beruf von längst verstorbenen Bundesbrüdern aus herkömmlichen Quellen beschafft werden. Die Suche beispielsweise in unterschiedlichen Nachschlagewerken bzw. Anfragen bei Stadtarchiven, Kirchenbuchämtern usw. waren erfolgreich. Die ganz überwiegende Mehrzahl aller neuen Erkenntnisse stammt jedoch aus Darstellungen, die im Internet zu finden sind. Es steht zu erwarten, dass dort auch in Zukunft noch viele Einzelheiten zu Lebensläufen von verstorbenen Bundesbrüdern der Burschenschaft Hannovera veröffentlicht werden.

 

Die Aufteilung dieses Mitgliederverzeichnisses in die Blöcke Vorwort und alphabetisches Namensverzeichnis, Stifter (1848)-1876/77, 1884-1914 sowie 1. ZS 1919–1935/36 ist allein computertechnischen Gegebenheiten geschuldet. Hinsichtlich der Festlegung der Zeiträume ist anzumerken, dass nach der Umwandlung der Burschenschaft Hannovera Göttingen in das Corps Hansea Göttingen 1877 bis zum Wiedereröffnen der Hannovera 1884 keine Bundesbrüder aufgenommen wurden. Das gilt auch für den Zeitraum des 1. Weltkrieges, als die Aktivitas der Hannovera suspendiert war. 

 

Nunmehr hoffe ich, dass das Mitgliederverzeichnis usw. weiterhin auf allgemeines Interesse stößt. Da es jetzt in digitaler Form vorliegt, sind Berichtigungen, Änderungen und Ergänzungen aller Art jederzeit möglich. Wer also Fehler, Unklarheiten usw. entdeckt, allgemeine Ideen zur Verbesserung hat bzw. neue personen- oder sachbezogene Hinweise zu einzelnen Bundesbrüdern findet, wende sich bitte an den Verfasser, der stets bemüht ist, das Werk zu verbessern.

 

Düsseldorf, im Sommer 2015

 

Henning Tegtmeyer (WS 1961/62)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                              Alphabetisches Verzeichnis

       der Mitglieder der Burschenschaft Hannovera

        Göttingen 1848 – 1935/36 mit Eintrittssemester

 

 

Aegidi, Ludwig Karl James (SS 1852)

Aghte, Artur (SS 1925)

Ammon, von, Bernhard (WS 1857/58)

Andresen, Fritz (WS 1863/64)

Arenberg, Ernst(WS 1875/76)

Arensberg, Max (SS 1888)

Assmann, Alfred (WS 1908/09)

 

Bach, Hermann (SS 1893)

Baetcke, Julius (SS 1850)

Bähr, Bernhard (Stifter 13. Mai 1848)

Bahlcke, Gustav (WS 1852/53)

Bänder, Albin (SS 1870)

Bänder, Fritz (SS 1908)

Barchewitz,Eduard (SS 1860) 

Barkhausen, Hermann (WS 1848/49)

Barnstedt, Wilhelm (WS 1851/52)

Bartels, Carl (SS 1852)

Bartels, Eduard (SS 1851)

Barth, Fritz (1. ZS 1919)

Barthel, Fritz (WS 1912/13)

Beckmann, Horst (SS 1929)

Behrendt de Cuvry, Erich (SS 1884)

Bender, Fritz (WS 1906/07)

Bergmann, Fritz (Stifter 13. Mai 1848)

Bergmann, Rolf (SS 1926)

Berndt, Rudolf (SS 1856)

Bertram, Albert (2. ZS 1919)

Bertram, Fritz (WS 1930/31)

Bickel, Hans (SS 1926)

Blittersdorf, Freiherr von, Ludwig (SS 1849)

Blum, Hugo (SS 1856)

Blum, Karl-Heinz (WS 1931/32)

Blum, Wilhelm (Stifter 13. Mai 1848)

Boccius, Franz (WS 1849/50)

Bode, Karl (Stifter 13. Mai 1848)

Bodenstein, Herbert (SS 1906)

Boehmer, Felix (WS 1870/71)

Bohnsack, Friedrich (WS 1928/29)

Böker, Rudolf (SS 1923)

Böning, Friedrich (SS 1852) Böning, Karl (WS 1848/49) 

Böning, Rudolf (Stifter 13. Mai 1848)

Bornträger, Wilhelm (SS 1848)

Bornträger, Wilhelm Georg (WS 1853/54)

Boye, Karl (SS 1913) 

Brande, Adolf (SS 1848)

Brand-Pollmann, Werner (SS 1930)

Braune, Herbert (SS 1929)

Brauns, Bernhard (SS 1898)

Brauns, Eberhard (SS 1919)

Breitenborn, Fritz (WS 1912/13)

Bremer, Kurt (WS 1919/20)

Breul, Karl (Stifter 13. Mai 1848)

Brockelmann, Klaus (SS 1931)

Bromann, (geb. Doberowsky), Heinz (SS 1924)

Bruch, Karl (WS 1858/59)

Brumhard, Otto (WS 1867/68)

Brüning, Gustav (SS 1857)

Brüser, Ernst (SS 1909)

Buchholz, Hans (SS 1924)

Buhse, Georg (SS 1848)

Bünger, Wilhelm (SS 1914)

Bünte, Julius (WS 1876/77)

Buschmann, Hans (SS 1907)

Busse, Friedrich (SS 1913)

Butte, Otto (SS 1930)

 

Claussen, Julius (SS 1919)

Colberg, Alfred (SS 1913)

Crameer, Heinrich (SS 1868)

Crisolli, Rudolf (SS 1873)

 

Dammann, Hans (SS 1913)

Daniel, Heinrich (WS 1853/54)

Deines, von, Hugo (WS 1855/56)

Delkeskamp, Gustav (SS 1851)

Dellevie, Heinrich (SS 1854)

Deppe, Hermann (SS 1893)

Detmering, Louis (SS 1851)

Detzner, Hermann (WS 1906/07)

Dimker, August (SS 1928)

Donner (geb. Glässner), Viktor (SS 1891)

Drähne, Reinhold (WS 1934/35)

Dresbach, August (SS 1914)

Dürr, Karl (Stifter 13. Mai 1848)

Dürr, Otto (SS 1913)

Durrer, Robert (WS 1856/57)

Düsterdiek, Heinrich (SS 1919)

 

 

Ebert, Arthur (SS 1908)

Ebner-Rofenstein, Ritter von, Viktor (WS 1861/62)

Eckard, Gustav (WS 1854/55)

Eichenberg, Wilhelm (SS 1923)

Eichler, Wilhelm (SS 1922)

Ellen, Georg (WS 1912/13)

Elvers, Viktor (SS 1849)

Engelbertz, Ernst (SS 1909)

Engelken, Hermann (SS 1863)

Erdmann, Willi (SS 1932)

Ern, Otto (WS 1909/10)

Errázuriz, Isidoro (SS 1853)

Eschenburg, Arnold (WS 1850/51)

Esdohr, Heinrich (SS 1919)

Esselbach, Ernst (SS 1853)

Evers, Wilhelm (WS 1927/28)

Eversbusch, Fritz (WS 1910/11)

 

Fabricius, Friedrich (WS 1853/54)

Faull, Franz (WS 1848/49)

Faull, Otto (WS 1848/49)

Faust, Heinz (SS 1914)

Feddersen, Berend Wilhelm (SS 1852)

Fenner, Ernst (SS 1931)

Fette, Otto (SS 1911)

Foerster, Georg (SS 1856)

Foerster, Robert (SS 1856)

Franck, Oskar (SS 1855)

Franke, Ernst-August (SS 1896)

Frensdorff, Ferdinand (WS 1854/55)

Freytag, Werner (WS 1928/29)

Friedländer, Sally (WS 1874/75)

Friesland, Eduard (SS 1860)

Fulst, Wilhelm (SS 1902)

 

Geiger, Bernhard (SS 1898)

Gerber, Robert (Stifter 13. Mai 1848)

Gerth, Kurt (SS 1935)

Gesselbauer, Otto (WS 1927/28)

Gilow, Erich (SS 1912)

Ginsberg, Robert (SS 1907)

Gleistein, Hermann (WS 1850/51)

Glöckner, Friedrich Wilhelm (SS 1907)

Goebels, Karl (SS 1899)

Goeman, Karl-Heinz (WS 1933/34)

Goslar, Willi (WS 1886/87)

Gosling, Georg (SS 1854) Graff, Wilhelm (SS 1850)

Grallert, Adolf (SS 1850)

Gräve, Willi (SS 1908)

Greiffenhagen, Hans (SS 1920)

Griewank, Hermann (WS 1855/56)

Groninger, Louis (WS 1857/58)

Großbekes, Paul (SS 1919)

Grünewald, Hugo (WS 1892/93)

Günther, Walter (WS 1911/12)

 

Habenicht, Herrmann (Stifter 13. Mai 1848)

Haberkamp, Erich (1. ZS 1919)

Hagens, Franz (WS 1854/55)

Hagens, von, Karl, (WS 1854/55)

Hamecher, Hans (SS 1899)

Hans, Felix (SS 1896)

Hanßen, Hugo (WS 1848/49)

Harbers, Ludwig (SS 1857)

Harnier, von, Eduard (WS 1848/49)

Harriehausen, Ludwig (SS 1860)

Harrje, Georg (SS 1850)

Hartmann, Karl Martin (SS 1848)

Hartwig, Ferdinand (SS 1850)

Hattendorff, Karl (SS 1864)

Hauenschild, Gustav (SS 1924)

Haupt, Anton (WS 1856/57)

Haupt, Heinrich (SS 1924)

Hauschildt, Johann (SS 1866)

Hausen, Kurt (SS 1900)

Haußknecht, Georg (SS 1884)

Haußknecht, Willy (WS 1886/87)

Haver, Paul (WS 1894/95)

Haver, Paul-Heinz (WS 1935/36)

Haver, Rudolf (SS 1901)

Hayen, Wilhelm (SS 1857)

Hederich, Theodor (SS 1859)

Helbig, Wolfgang (WS 1856/57)

Hellmann, Wilhelm (SS 1908)

Helwing, Max (SS 1895)

Hempel, Rudolf (SS 1902)

Hemprich, Herbert (SS 1932)

Henckel, Kurt (SS 1927)

Hering, August (WS 1852/53)

Herrmann, Emil (SS 1848)

Herting, Otto (WS 1885/86)

Heß, Albert (WS 1848/49)

Heß, Robert (WS 1854/55)

Heuer, Ferdinand (WS 1898/99)

Heuer, Karlheinz (WS 1931/32

Heussenstamm, Karl (SS 1853)

Hey, Carl (SS 1894)

Hildebrandt, Herbert (WS 1934/35) 

Hinselmann, Hans Detlef (SS 1922)

Höbel, Albert (WS 1848/49)

Hoffmann, Erich (WS 1897/98)

Hoffmann, Hans-Norbert (SS 1926)

Hoffmann, Rudolf (SS 1911)

Holle, Freiherr von, Georg (SS 1848)

Hollmann, Kurt (SS 1911)

Holtz, von, Friedrich (SS 1861)

Holtzapfel, Walter (WS 1886/87)

Holz, Friedrich (SS 1906)

Hoogklimmer, Georg (WS 1875/76)

Hoppe, Friedrich (SS 1919)

Hoppenstedt, Karl (SS 1854)

Horn, Paul (SS 1853)

Horst, Eduard (SS 1874)

Hotopp, Gustav (SS 1933)

 

Jacobsen, Carl (SS 1929)

Jaeger, Erich (SS 1927)

Jahn, Werner (WS 1921/22)

Jahnel, Gerhard (WS 1935/35)

Jasper, Karl (Stifter 13. Mai 1848)

Jesurun, Morris (SS 1854)

Jhering, von, Friedrich (SS 1875)

Johannsen, Dietrich (WS 1873/74)

John, Theobald (WS 1851/52)

Johow, Reinhold (SS 1910)

Jonas, John (SS 1851)

Juchheim, Erich (1. ZS 1919)

 

Kaiser, Carl (SS 1865)

Karajan, Ritter von, Max Theodor (WS 1854/55)

Kaye, Oskar (WS 1932/33)

Keetman, Fritz (SS 1900)

Kelp, Wilhelm (WS 1858/59)

Kern, Fritz (WS 1848/49)

Kestner, Hermann (Stifter 13. Mai 1848)

Kettler, Ernst (WS 1866/67)

Kielhorn, Franz (WS 1858/59)

Kießling, Johann (WS 1858/59)

Kirchberg, Alfred (WS 1911/12)

Kirchberg, Hans (SS 1928)

Kirchner, August (WS 1853/54)

Kittel, Friedrich (WS 1854/55)

Kittel, Louis (WS 1855/56)

Kitz, Simon (WS 1854/55)

Klages, Wilhelm (WS 1908/09)

Kleinenberg, Walter (WS 1920/21)

Klemme, Willy (SS 1861)

Klocke, Friedhelm (SS 1919)

Knebler, Hermann (SS 1911)

Koch, Martin (WS 1922/23)

Kohlwes, Ludwig (SS 1913)

Köhn, Kurt (SS 1931)

Kollhoff, (geb. Fleischfresser), Karl (SS 1866)

Körner, Wilhelm (SS 1919)

Kort, Günter (SS 1929)

Köster, Jakob (SS 1924)

Köster, Otto (WS 1921/22)

Krampitz, Otto (SS 1913)

Krause, Wilhelm (SS 1851)

Kreh, Walter (SS 1932)

Kreizner, Julius (WS 1848/49)

Kremer-Auenrode, Ritter von, Hugo (SS 1857)

Kretschmer, Fritz (SS 1885)

Krey, Erich (SS 1912)

Kromminga, Fritz (SS 1910)

Krone, Hans (WS 1906/07)

Krüger, Georg (SS 1848)

Krüger, Otto (SS 1874)

Kugler, Hermann (WS 1854/55)

Kühle, Rudolf (SS 1928)

Kühner, Rudolf (WS 1858/59)

Kundt, Eduard (WS 1852/53)

Kundt, Wilhelm (WS 1848/49)

Küster, Adolf (Stifter 13. Mai 1848)

Küster, Karl (SS 1906)

 

Laaß, Friedrich Ernst (SS 1922)

Ladebeck, Werner (SS 1931)

Lahmeyer, Gustav (Stifter 13. Mai 1848)

Lampmann, Theo (SS 1907)

Laves, Ernst (WS 1848/49)

Laves, Georg Olaf (WS 1919/20)

Lemcke, von, Carl (SS 1852)

Levin, Lothar (WS 1921/22)

Lichtenberg, Georg (Stifter 13. Mai 1848)

Lier, Theodor (SS 1850)

Limper, Lothar (WS 1894/95)

Lind, Jenny (WS 1849/50)

Lindemann, Theodor (SS 1852)

Lindenberg, Willi (WS 1900/01)

Lindner, Carl (SS 1884)

Lode, Walter (1. ZS 1919)

Lodemann, Georg (Stifter 13. Mai 1848)

Loofs, Friedrich (Stifter 13. Mai 1848)

Loomann, Udo (1. ZS 1919)

Lorentzen, Iwan (WS 1876/77)

Lücke, Erwin (SS 1921)

Lühmann, Johannes (SS 1867)

Lutterkorth, Hugo (WS 1855/56)

Lutze, Ernst (SS 1932)

Lützow, von, Karl (WS 1851/52)

 

 

Mannhardt, Julius (WS 1853/54)

Marcard, von, Eduard (Stifter 13. Mai 1848)

Marquardt, Otto (SS 1898)

Matthäi; Rudolf (SS 1925)

Mäusener, Wilhelm (SS 1909)

Meinecke, Willi (SS 1914)

Meinheit, Hans-Karl (WS 1920/21)

Meinheit, Hans Theodor (SS 1924)

Meinheit, Karl (1. ZS 1919)

Meinheit, Karl (SS 1901)

Meinheit, Karl Kurt (SS 1924)

Meißner, Fritz (WS 1910/11)

Meistermann, Leberecht (SS 1867)

Melloh, Hermann (SS 1919)

Menke, Friedrich (SS 1920)

Merkel, Kurt (SS 1927)

Merkel, Theodor (WS 1855/56)

Mette, Hans Friedrich (WS 1935/36)

Mettenheimer, Theodor (SS 1858)

Meyer, Albert (SS 1927)

Meyer, August (SS 1855)

Meyer, Friedrich (WS 1924/25)

Meyer, Georg (Stifter 13. Mai 1848)

Meyer, Gustav (SS 1892)

Meyer, Heinrich (SS 1865)

Meyer, Theodor (SS 1896)

Meyer, von, Hugo (WS 1854/55)

Michael. Bodo (SS 1930)

Mikus, Wilhelm (SS 1887)

Mitscherlich, Alexander (WS 1858/59)

Mosen, Erich (SS 1868)

Mügge, Jakob (SS 1885)

Mühlenfeld, Hans (SS 1929)

Müller, August (WS 1892/93) Müller, Eduard (WS 1858/59)

Müller, Hans (SS 1920)

Müller, Karl (SS 1926)

Müller, Wilhelm (1. ZS 1919)

Müller, Wilhelm August (SS 1927)

Müller-Dany, Adelbert (SS 1884)

 

Nacke-Erich, Hans (WS 1931/32)

Nanne, Otto (SS 1869)

Nason, Henry Bradford (WS 1856/57)

Nathan, Adolf (WS 1870/71)

Naue, Albert (WS 1925/26)

Nedden, zur, Julius (WS 1851/52)

Neuhaus, Otto (SS 1913)

Neumüller, Hermann (SS 1856)

Neuss, Rudolf (SS 1848)

Nickell, Otto (SS 1902)

Niemeyer, Robert (SS 1912)

Nieschlag, Hermann (SS 1895)

 

Oberdieck, Wilhelm (Stifter 13. Mai 1848)

Oberg, Walter (WS 1910/11)

Oeltermann, August (SS 1857)

Oertel, Hermann (SS 1884)

Oertel, Oskar (1. ZS 1919)

Oloff, Hans (SS 1929)

Osterbind, Friedrich (SS 1867)

Otto, Robert (WS 1858/59)

Otto, von, Albert (SS 1855)

Overbeck, Franz (SS 1857)

 

Pankow, Max (SS 1926)

Paul, Viktor (SS 1930)

Paulsen, Henning (WS 1926/27)

Paulsen, Oskar (SS 1928)

Paulssen, Friedrich (SS 1914)

Peters, Heinrich (SS 1909)

Petersen, Johannes Gelstop (SS 1853)

Peterßen, George Rudolf (SS 1848)

Petsche, Ernst (WS 1859/60)

Pfefferkorn, Rudolph (WS 1849/50)

Pfefferkorn; Heinrich (WS 1855/56)

Pfeilsticker, Karl (SS 1922)

Piesbergen, Gustav (Stifter 13. Mai 1848)

Pilz, Georg (SS 1930)

Piotrowski, Ritter von, Gustav (SS 1858)

Plass, Hans (SS 1894)

Plass, Otto (SS 1897) Plass; Paul (SS 1899)

Pohle, Heinz (WS 1926/27)

Poos, Friedrich (WS 1896/97)

Propping, Wilhelm (SS 1867)

Prott, von, Wilhelm (Stifter 13. Mai 1848)

Prüß, Wilhelm (SS 1931)

 

Rahlwes, Gustav (SS 1914)

Rahn, Carl (SS 1852)

Ramelow, Otto (SS 1866)

Randolph, August (SS 1929)

Randolph, Wolf-Dieter (WS 1933/34)

Raspe, Heinrich (SS 1857)

Reimer, August (SS 1856)

Reinhardt, Gustav (SS 1907)

Reusch, Albert (WS 1907/08)

Reusch, Kuno (SS 1908)

Reuter, Hermann (SS 1929)

Reÿe, Angelo (SS 1850)

Rhumbler, Ludwig (SS 1894)

Richter, Erich (SS 1862)

Riedel, Curt (SS 1907)

Riedel, Erich (SS 1906)

Riekes, Karl (WS 1891/92)

Rode, Walter (SS 1910)

Rodenhauser, Heinrich (SS 1869)

Rogge, Ewald (SS 1921)

Roggemann, Anton (SS 1859)

Roggemann, Diedrich (SS 1859)

Rohne, Johannes (WS 1919/20)

Römpler, Carl (SS 1891)

Rose, Adolf (SS 1927)

Rose, Friedrich (WS 1859/60)

Röse, Heinz (WS 1929/30)

Rosenthal, Heinz (SS 1924)

Rösiger, Reinhold (WS 1875/76)

Rösing, Gustav (WS 1859/60)

Rösing, Johannes (WS 1855/56)

Rump, Walther (SS 1897)

Runge, Erich (WS 1919/20)

Ruperti, Georg (SS 1887)

Ruprecht, Ludwig (Stifter 13. Mai 1848)

 

Salfeld, Eduard (SS 1866)

Sandrock, Heinz (SS 1932)

Schaefer, Hermann (SS 1898)

Schaer, Wilhelm (SS 1866)

Scharlau, Gustav (SS 1858)

Schauenburg, Ludwig (SS 1859)

Schaumann, Werner (SS 1886)

Schebitz, Friedrich Robert (SS 1920)

Scheele, Hermann (2. ZS 1919)

Scheffler, Walter (SS 1919)

Schellhass, Carl (WS 1851/52)

Scherck, Julius (SS 1867)

Scherk, Carl (SS 1861)

Schierenberg, Heinz (WS 1907/08)

Schiering, Hans Erdmann (SS 1927)

Schiering, Erwin (SS 1894)

Schiller, Horst (SS 1929)

Schilling, Peter (SS 1859)

Schindler, Rudolf (SS 1923)

Schmalstieg, Karl (WS 1849/50)

Schmedes, Kurt (SS 1912)

Schmelz, Hugo (WS 1860/61)

Schmelzer, Karl (SS 1931)

Schmidt, Albert (SS 1855)

Schmidt, Anton (SS 1853)

Schmidt, Hubert (SS 1926)

Schmidt, Walter (WS 1921/22)

Schnaase, Horst (SS 1926)

Schnaase, Werner (SS 1926)

Schneider, Ernst (WS 1884/85)

Schoetensack, Hermann (SS 1911)

Scholz, Georg (WS 1927/28)

Schott, Georg (SS 1856)

Schramme, Arno (SS 1919)

Schreiner, Ernst (SS 1925)

Schröder, Walter (SS 1930)

Schroeter, Hans Günter (WS 1924/25)

Schultz, Carl (WS 1853/54)

Schulze, Erich (SS 1924)

Schulze, Ernst (SS 1929)

Schulzke, Herbert (2. ZS 1919)

Schumacher, Friedrich (WS 1852/53)

Schumacher, Hans (SS 1900)

Schwake, Wilhelm (WS 1932/33)

Schweden, Adolf (WS 1851/52)

Schwenke, Wilhelm (Stifter 13. Mai 1848)

Schweppe, Max (SS 1852)

Schwekendiek, Werner (WS 1908/09)

Seeband, Heinrich (SS 1896)

Seeburg, Fritz (WS 1934/35)

Seemann, Eduard (SS 1909)

Seifert, Fritz (SS 1909)

Senff, Adolf (WS 1875/76)

Sergel, Gottfried (SS 1848)

Siebert, Ferdinand (SS 1924)

Siebert, Karl (SS 1928)

Siegel, Carl (WS 1852/53)

Sievert, Adolf (Stifter 13. Mai 1848)

Sirges, Ernst (WS 1927/28)

Siveke, Otto (WS 1855/56)

Six, Alfred (SS 1927)

Soest, Hugo (SS 1864)

Sontheim, Graf von, Friedrich Wilhelm (WS 1855/56)

Sorg, Walther (SS 1908)

Sorgenfrei, Heinrich (SS 1875)

Sprenger, Willi (1. ZS 1919)

Steinhäuser, Hermann (WS 1912/13)

Steinicke, Heinrich (WS 1861/62)

Stens, Kurt (WS 1935/36)

Stern, Bernhardt (SS 1853)

Stern, Theodor (SS 1858)

Stohmann, Friedrich (SS 1851)

Stoike, Albert (SS 1911)

Strenge, Ottomar (SS 1873)

Streppel, Alfred (WS 1901/02)

Strohschein, Kurt (SS 1931)

Struckmann, Gustav (WS 1858/59)

Struckmann, Johannes (SS 1848)

Stüber, Richard (SS 1928)

Stüber, Walter (SS 1928)

Sültemeyer, Hermann (SS 1927)

 

Tegtmeyer, Martin (SS 1930)

Tempelmann, Ewald (WS 1910/11)

Tenge, Eugen (WS 1849/50)

Thomas, Hans (WS 1928/29)

Tickardt, Walter (WS 1925/26)

Tostmann, Kurt (SS 1932)

Trost, Paulus (SS 1897)

 

Ulmer, Hans (WS 1912/13)

 

Versmann, Friedrich (WS 1849/50)

Vogel, Johann Heinrich (SS 1884)

Vogeler, Ludwig (SS 1872)

Vorster, Theodor (SS 1859)

 

Wagner, Wilhelm (WS 1856/57)

Wagner, von, Adolph (SS 1872)

Waldenburg, Kurt (SS 1931)

Walte, Wilhelm (WS 1870/71)

Warnecke, Friedrich (SS 1892)

Weber, Andreas (SS 1870)

Weber, Max (WS 1854/55)

Wehrmann, Leo (WS 1858/59)

Weidemann, Albert (SS 1867)

Weise, Gerhard (SS 1923)

Wellner, Paul (WS 1906/07)

Wendland, Karl (SS 1849)

Westendorf, Gerhard (SS 1909)

Westhoff, Friedrich (WS 1851/52)

Westphal, Kurt (SS 1922)

Weyler, Otto (WS 1902/03)

Wichelhaus, Hermann (WS 1861/62)

Wicke, Ludwig (SS 1850)

Wiese, Erich (SS 1928)

Wiese, Karl (WS 1933/34)

Wilckens, Heinrich (SS 1855)

Wilckens, Martin (WS 1853/54)

Wilhelm, Hans-Joachim (SS 1930)

Wilkens, Hermann (WS 1868/69)

Witting, Richard (SS 1876)

Wittstein, August (SS 1887)

Wohlers, Hermann (SS 1869)

Wolff, Oskar (SS 1895)

Wolff, Willi (WS 1907/08)

Wolter, Otto (Stifter 13. Mai 1848)

Woytasch, Paul (WS 1858/59)

Wried, Carl Hermann (1. ZS 1919)

Wunnerlich, Alfred (1. ZS 1919)

Wüstefeld, Adolf (Stifter 13. Mai 1848)

 

Zachariae, Viktor (SS 1900)

Zeidler, Carl (WS 1859/60)

Ziebarth, Karl (WS 1850/51)

Ziebler, Paul (WS 1907/08)

Zieseniß, Friedrich (WS 1861/62)

Zober, Hugo (SS 1858)

 

Weiter